Das Frankenwinheimer Weinfest

Das Frankenwinheimer Weinfest hat eine lange Tradition und zählt nicht von ungefähr zu den beliebtesten Weinfesten im Umkreis. Neben zahlreichen fränkischen Weinspezialitäten werden auch lokale Speisen angeboten. Für musikalische Unterhaltung ist ebenfalls bestens gesorgt.

2022 ist es endlich wieder so weit! Vom 29.07. bis 31.07.2022 findet das Frankenwinheimer Weinfest wieder statt.

Bürgermeister Herbert Fröhlich, Weinprinzessin Corinna Barthelme und SV-Vorstand Juliane Böhm freuen sich auf das Frankenwinheimer Weinfest – SV Frankenwinheim / Weinfest Frankenwinheim

Weinfest-Programm

Das Programm für das Weinfest 2022 wird noch bekannt gegeben.
Hier findest du derweil beispielhaft noch das Programm, welches für das Weinfest im Jahr 2020 geplant war:

Weinfest-Programm vom 31.07. – 03.08.2020
Freitag,
31.07.2020
20:00 Uhr Aufzug der Rosenberg-Musikanten aus Frankenwinheim
mit der Weinprinzessin Corinna Barthelme,
mit dem Bürgermeister Herbert Fröhlich,
mit der Vorstandschaft des Sportvereins und
mit vielen Ehrengästen
zum Festplatz

Eröffnung des Weinfestes – Festbetrieb und Sommernachtsfest mit “Die blauen Zipfel”

Samstag,
01.08.2020
ab 20:00 Uhr Wieder in Frankenwinheim – ein musikalischer Knüller

Festbetrieb mit der Spitzenkapelle  “GRUMIS – Die Show- und Partyband”

Sonntag,
02.08.2020
10:00 Uhr Gottesdienst am Weinfestplatz
Möglichkeit zu einem Mittagessen
14:30 Uhr Alle Kinder dürfen ihre Luftballons in der Allee in Frankenwinheim abholen.
Aufzug der Kinder und Eltern mit den “Rosenberg-Musikanten” zum Festplatz.
Dort gibt es dann Spaß und Unterhaltung für die kleinen Gäste im Festzelt mit …
14.30 Uhr Rosenberg-Cup (AH-Fußballturnier)
ab 19:30 Uhr Rock, Pop und Oldies mit “Little Mundox”
Montag,
03.08.2020
18:30 Uhr Fußball: SV Frankenwinheim I – FC Gerolzhofen I
20:00 Uhr Anschließend Festbetrieb und Ausklang mit der Partyband “Oberspiesheimer”.
22:30 Uhr “Das Rosenberg-Feuerwerk”! – Ein Feuerwerk der heiteren Art!
23:00 Uhr Große Verabschiedung der Gäste mit vielen Wunderkerzen…
durch die Vorstandschaft des Sportvereins und der charmanten Weinprinzessin Corinna Barthelme
Wie Gold und Silber …

Dreh- und Angelpunkte beschwingter Lebensfreude sind nur die Weinfeste mit dem passenden Umfeld. Frankenwinheim hat es. Beispielsweise ein Ortsbild wie Gold und Silber im wahrsten Sinne des Wortes. 1996 erkämpfte sich die Rosenberg-Gemeinde nämlich beim Landes- und Bundeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ die Gold- und die Silbermedaille. Charmante Weinprinzessinnen verleihen dem „hochkarätigen“ Ortsbild zudem noch lebendigen Glanz.

Leuchtende Augen …

Kein Wunder also, dass Frankenwinheims Weinfest längst seinen Stammplatz unter den Festen der Region und darüber hinaus hat. Schließlich befeuert der Rosenberg die Herzen. Da verschwinden flugs alle Unterschiede zwischen Einheimischen und Gästen. Hochstimmung regiert die Stunden und äußert sich im leicht abgewandelten Reim eines antiken Weinfreundes: „Her die vollen, blinkenden Becher, die Freudenbringer, die Sorgenbrecher“!

Beschwingte Fröhlichkeit …

garantieren
Corinna Barthelme, Weinprinzessin
Juliane Böhm, SV-Vorsitzende
Herbert Fröhlich, 1. Bürgermeister